AAZ Argus Augenzentrum
Schulstrasse 11 - Haus D
am Evangelischen Krankenhaus
45468 Mülheim an der Ruhr

fon: 0208 43 91 20 - 0
fax: 0208 43 91 20 - 20

info@arguszentrum.de
www.arguszentrum.de
 
Lasertherapie

Viele Augenerkrankungen können heute mit dem Laser behandelt werden. Die Lasertherapie wird heute ambulant und meist schmerzfrei unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Argonlaser- Photokoagulation bei Erkrankungen der Netzhaut

Netzhautlöcher werden verschweißt. Neugebildete Blutgefäße nach Verschlüssen (Thrombosen) von Netzhautblutgefäßen werden verödet. Diabetische Netzhautveränderungen können frühzeitig behandelt werden.

Laser bei Glaukom

Reicht die medikamentöse Senkung des Augeninnendrucks nicht aus, kann eine Lasertherapie (Argonlasertrabekuloplastik) den Abfluss von Augenkammerwasser verbessern. Dadurch sinkt der Augeninnendruck und das Glaukom (Grüner Star) ist besser behandelt.

Nachstarbehandlung

Die häufig auftretende erneute Eintrübung der hinteren Linsenkapsel nach der Kataraktoperation (Grauen Star Operation ) läßt sich mit einer Neodym-Yag-Lasertherapie ambulant und schmerzlos entfernen.

Schriftart größer Schriftart Normalgröße