AAZ Argus Augenzentrum
Schulstrasse 11 - Haus D
am Evangelischen Krankenhaus
45468 Mülheim an der Ruhr

fon: 0208 43 91 20 - 0
fax: 0208 43 91 20 - 20

info@arguszentrum.de
www.arguszentrum.de
 
Makula- und Netzhautdiagnostik

Veränderungen in der Netzhautmitte (Makula oder auch Gelber Fleck) kann der Augenarzt schon feststellen, bevor Sie Einschränkungen im Sehen bemerken.

Wir bieten folgende Untersuchungen an:
  • Spiegelung des Augenhintergrundes und der Makula mit einer Lupe an der Spaltlampe.
  • Untersuchung mit Sehzeichenauf der Sehtafel und dem Amsler-Netz.
  • Farbstoffuntersuchung (Fluoreszenzangiographie) - nach Injektion eines Farbstoffes in die Armvene können die Blutgefäße am Augenhintergrund besonders dargestellt, fotografiert und ausgewertet werden.
  • Untersuchung der Netzhaut mit optischer Kohärenztomographie (OCT).
    Bereits kleinste Veränderungen der Netzhautdicke und Netzhautstruktur können erfasst werden.

 
Schriftart größer